139# Einmal die Woche zum Wochenmarkt.

Ort Datum
 Markt  30.10.2012
Gesprächsbeginn Gesprächsende
Geschlecht Alter
 w  79
Wie lange sind Sie schon in Konstanz?
Jahre Monate Tage Stunden Minuten
 79
Sind Sie
Eingeborene(r) Tourist(in) Schweizer(in) Zugezogene (r) Student(in) Sonstiges
 x
Wo sind Sie geboren? Konstanz

Ich gehe immer einmal die Woche auf den Wochenmarkt am Stephansplatz, entweder Dienstag oder Freitag. Das frische Gemüse und Obst und das frische Fleisch kaufe ich gern, weil es von der Umgebung kommt, also Reichenau oder Litzelstetten.

Jetzt gehe ich heim und koche für mich allein, jeden Tag. Meine Kinder sind schon groß und längst verheiratet. Ich stehe jeden Tag um sechs Uhr morgens auf, das ist die innere Uhr, wissen Sie. Das hat mit meiner früheren Arbeit zu tun, ich war in der Wessenberg-Schule als Reinigungskraft. Ich hab‘ zwei Buaba und ein Mädle: Bei den Buben muss man immer alles hinterherräumen, die Mädels sind da pflegeleichter.

Sonntags gehe ich immer in die Stephanskirche um zehn. Der Glaube gehört für mich dazu. Früher war ich auch in der Sozialstation beschäftigt und habe mitgeholfen und alte Leute betreut, Briefe und am Festtag Geschenke gebracht.

Ich muss jetzt los und kochen, heute gibt’s Sauerkraut mit Bauchspeck und Spätzle.