alle Geschichten ansehen aus:
  • 2013
  • 2012
  • 187# Stinkfisch

    ... komme eigentlich aus Rottweil und bin wegem Studium her gekommen, habe mich auch an keiner anderen Uni beworben. Ich wollte hier her, weils schön ist. Es gefällt mir halt, wegem See, wegem guten Geruch vom See. Heute riecht er nicht gut, nach Fisch, er

    166# Die Stadt lebt mehr als vor 40 Jahren.

    ... so. Geboren bin ich im Schwarzwald und aufgewachsen und leb seit 1970 hier am See. Ursprünglich bin ich her gekommen um zu arbeiten und da hab ich denn meinen Mann kennen gelernt. Hab jetzt hier Familie, meine Kinder sind hier auf die Welt gekommen. Ja ich

    162# Den ganzen See kannst du nicht mitnehmen, aber da hast du eine Flasche voll davon.

    ... das Münster anzuschauen, einzukaufen… -          Es gefällt uns sehr hier, wir sind immer gerne hier. -          Das Schöne hier ist, man entdeckt immer mal wieder was Neues. Heute habe ich das erste Mal mit ihr das Münster entdeckt. Sie kennt sich hier bissle aus, dann haben

    161# Ich dachte hier immer, ich komm nach Hause.

    ... beruflichen Gründen hier. In Thüringen war ich nicht mehr ausgelastet, ich bin Altenpflegerin. Dann hab ich mich hierher beworben, meine Zwillinge mitgenommen nach der Scheidung und die haben jetzt beide einen guten Job. Ich verdiene hier recht gut, in Thüringen hab ich nicht viel verdient. Man

    160# Manchmal finde ich es schon eng, weil halt der blöde See da ist.

    ... Hier ist es schon schön, aber eine Heimat hab ich hier noch nicht gefunden. Seit 7 Jahren bin ich jetzt hier. Ich komm aus dem Schwäbischen, aus Ludwigsburg bei Stuttgart. Nicht so weit weg, aber es reicht. Kulturell eine halbe Weltreise? Nein, nein,

    115# Myoreflextherapie am Bodensee

    ... Kurt Mosetter, der macht Myoreflextherapie. Und da waren wir jetzt mit unserem Sohn, der ist Sportler – ich weiß jetzt nicht wo er  ist? Da vorne, genau! Und da sind wir den weiten Weg gefahren, um das zu nutzen. Myoreflextherapie. Das ist

    106# Es ist einfach eklig

    ... bin ich hinterm Schnetztor. Ich mag meine Stadt. Sie ist nicht so groß, wirkt nicht so gedrängt oder gehetzt wie Zürich oder Berlin. Ähh. Und die Gegend hier ist ganz nett anzuschauen. Die alten Hütten mein ich. Aber inzwischen ist es zu geleckt, etwas. Also die Niederburg, als ich Jugendlicher

    97# Ich bin nicht Konstanzerin. Und genau das ist meine Geschichte.

    ... man dann später dazu. Meine Praxis ist hier in der Inselgasse. Ja, ja, das Theater ist ganz in der Nähe, aber keine vom Theater kommt zu mir. Bis jetzt. Ich bin nicht Konstanzerin – und genau das ist meine Geschichte.

    87# Ich komme aus Offenburg, am Fuße des Schwarzwaldes.

    ... immer etwas länger. Ja, ich bin von einem Münster zum anderen gezogen. Früher, bei gutem Wetter, hat mich der Großvater schon immer hoch gehoben und gesagt: “Schau, da ist der Straßburger’ Münster.” Ich bin also dort geboren und war dann mit meinen Eltern vorübergehend in

    71# You can feel it on your skin – some kind of moisture.

    ... America – the culture and the architecture is fantastic. We’ve probably been in 50 cathedrals througout Italy and Zurich. It is fantastic, it is amazing. Yeah, the architecture and the history of it is amazing. The hundred and thousand of years