alle Geschichten ansehen aus:
  • 2013
  • 2012
  • 169# Es sind die Geräusche, die Konstanz charakterisieren

    ... zu machen und erkennen, dass ich hier bin. Ich finde die Natur hier wunderschön. Die Berge, der See, die Wälder. Die Natur ist extrem wichtig für mich. Ich brauche manchmal einfach eine Auszeit von der Zivilisation. Wenn ich am Wasser stehe und auf den See rausschaue,

    168# Das Wasser hat einen eigentümlichen Geruch

    ... war hier schon immer so. Ich bin Urkonstanzer. ‚Born and raised here‘ in Konstanz. Ich war auch leider noch nie weg. Naja was heißt leider. Es ist ja sehr schön hier. Wobei es im November und Dezember sehr neblig ist. Da zieht man lieber um nach Davos. Der

    167# Es riecht hier nach Stadt

    ... See riechen wir gar nicht. Bald fangen wir in Gaggenau unsere Ausbildung an und dafür nehmen wir hier in Konstanz an einer Kennenlern-Woche teil. Uns ist aufgefallen, dass es hier fast keine Industrie gibt. Und auch Firmen sind ziemlich rar. Gestern waren wir

    Die Lokale werden entsprechend schlecht.

    ... wenn man am See entlang geht, dann ist es manchmal und manchmal nicht.  Also muss das irgendwie mitm Wind, mit der Luft und mit allem möglichen zusammen hängen. Aber da hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht. Ich habs immer nur

    166# Die Stadt lebt mehr als vor 40 Jahren.

    ... so. Geboren bin ich im Schwarzwald und aufgewachsen und leb seit 1970 hier am See. Ursprünglich bin ich her gekommen um zu arbeiten und da hab ich denn meinen Mann kennen gelernt. Hab jetzt hier Familie, meine Kinder sind hier auf die Welt gekommen. Ja ich

    165# Das Wasser hier hat leider keinen Duft

    ... dreißig Jahren hier und die Mentalität der Deutschen ist mit der der Franzosen zu vergleichen.“ „Fühlen Sie sich hier wohl in Deutschland und Umgebung?“ „Ja, sehr. Nur der Duft von Jod und das Mediterrane fehlen. Das Wasser hier hat leider keinen Duft. Aber sonst, die